06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für dich erreichbar.

Kontakt
06181 7074 087

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 083

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 bis 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.
Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

Widerruf einer kuendigung

Kündigung zurückziehen Kann man
das Vertragsende des Handyvertrags widerrufen?

Ist es nicht manchem schon so ergangen, dass unter falscher Einschätzung einer bestimmten Situation ein Vertrag während dessen Laufzeit gekündigt worden ist? Oder dass ein kleines Ärgernis an „einem schlechten Tag“ zu einer impulsiv ausgesprochenen Kündigung führte, die man tags darauf bereut und gerne zurücknehmen würde? Soviel vorweg: das ist kein Beinbruch. Aber was ist konkret zu tun, wenn es sich dabei um den Handyvertrag handelt?

Grundsätzlich ist zu beachten: Ist eine Kündigung des Handyvertrags unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist beim Vertragspartner, in diesem Fall beim Handy-Provider eingegangen, kann sie nicht mehr einseitig widerrufen werden. Denn gewisse Prozesse – einhergehend mit der Beendigung der Vertragslaufzeit des Handyvertrags – sind i.d.R. bereits angestoßen worden. Die erste Handlung zum Widerruf der Kündigung sollte daher sein, möglichst schnell mit dem Kundenservice deines Anbieters in Kontakt zu treten und den Grund für den Rückzug der Kündigung offen zu kommunizieren. yourfone zeigt sich i.d.R. kulant; die Vertragskündigung sowie deren Grund werden nach Widerruf nicht weiter verfolgt.

Dennoch: der Erfolg einer Wiederherstellung des Vertragsverhältnisses zu denselben Konditionen (identische Laufzeit des Angebots, monatliche Tarifkosten, gleiche Inklusivleistungen) wie zuvor ist nach Ablauf der Kündigungsfrist nicht automatisch gewährleistet – dies hängt von der Kulanz des Anbieters ab. Ein freundliches Telefonat zwischen Anbieter und Kunde kann hier manchmal Gold wert sein.

„Kündigung“ – die Rechtslage in zwei Sätzen

Eine Kündigung ist ein einseitig wirksames Rechtsgeschäft. Das bedeutet, eine Seite spricht die Kündigung eines Vertrages aus (z.B. schriftlich via Kündigungsschreiben) und beide Seiten müssen sie umsetzen. Eine Kündigungsrücknahme ist ein duales Rechtsgeschäft, d.h. beide Seiten müssen das Weiterbestehen der vorherigen Vereinbarung wollen und ihm ausdrücklich zustimmen.

Regelungen der DSGVO

Gut zu wissen – bei Kündigung des Handyvertrags gelten die Regelungen der DSGVO

Was leider oftmals vergessen wird: die im Rahmen der DSGVO hinterlegten gesetzlichen Regelungen halten Unternehmen an, den Umgang mit persönlichen Kundendaten noch strikter zu handhaben. Wenn eine Kündigung also erfolgt ist und gewisse Fristen (wie beispielsweise die Widerrufsfrist vor Vertragsende) verstrichen sind, werden die Daten unwiderruflich und zum Schutz des Kunden gelöscht. yourfone nimmt die Sicherheit der Kundendaten sehr ernst; auch was das Löschen dieser Daten nach einer Kundenbeziehung angeht. Die Wiederherstellung eines Vertrages ist also schon alleine deshalb manchmal nicht mehr möglich, weil die benötigten personenbezogenen Vertragsdaten nicht mehr vorhanden sind.

Die Rechtslage

Widerruf rechtswirksam einlegen – der Antrag auf Kündigungsrücknahme des Vertrags

Wenn du eine Vertragskündigung zurücknehmen willst, kannst du hierfür schriftlich einen Antrag auf Kündigungsrücknahme stellen. Voraussetzung für einen Widerruf der Kündigung ist, dass der Antrag zum Widerruf der Kündigung noch vor dem Zeitpunkt eingeht, an dem die Kündigung tatsächlich wirksam wird. Nach diesem Zeitpunkt wird es nochmal etwas schwieriger. Dann ist nämlich schriftlich ein Antrag auf Wiederinkraftsetzung eines gekündigten Vertrages beim Anbieter zu stellen. Diese Frist sollte also in jedem Fall eingehalten werden. Der Erfolg einer Wiederherstellung des Vertragsverhältnisses zu den vorherigen Konditionen ist nach Fristablauf von der Kulanz des Mobilfunkanbieters abhängig.

Manchmal ist der Prozess einfacher, indem man einen neuen Vertrag bzw. LTE-Tarif zu den weiterhin gültigen Vertragskonditionen beim jeweiligen Anbieter abschließt.

Antrag auf Kündigungsrücknahme

Kündigung widerrufen – so geht es nach dem Antrag auf Kündigungsrücknahme weiter

Nochmal kurz zusammengefasst, die Schritte bisher:

  • Kündigungsschreiben – voreilig erstellt
  • Kündigungsrücknahme angestoßen – erster Kontakt mit dem Kundenservice
  • Antrag auf Kündigungsrücknahme – wurde (z.B. über eine Vorlage) gestellt

Und nun der nächste Schritt: Bestätigung der Vertragsfortsetzung oder neuer Vertrag. Entweder du konntest dich mit deinem Anbieter einigen, die Kündigung in beidseitigem Einverständnis zu widerrufen und als gegenstandslos zu betrachten, oder du schließt nun einen neuen Vertrag ab. Das erfolgt nun entweder zu denselben Konditionen wie bisher oder zu neu vereinbarten Rahmenbedingungen.

Nach dem Antrag

Neuen Vertrag abschließen – wenn wirklich alle Stricke reißen

Sollte es wirklich dazu kommen, dass sich der von dir gekündigte Vertrag nicht wieder aktivieren oder wiederherstellen lässt, so schließt du beim bisherigen Anbieter einen neuen Vertrag ab. Gegebenenfalls lässt sich der neue Vertrag sogar noch „verbessern“ indem der bisherige SIM-only-Tarif durch ein attraktives Bundle-Angebot von LTE-Tarif und neuem Handy ersetzt wird.

Neuer Vertrag

Kündigung zurückziehen – ehrliche Worte aus dem yourfone Kundenservice

Die Wahrheit ist, wir mögen unsere Kunden. Wir sind an einem sehr guten Miteinander interessiert und bieten dir echten Kundenservice. Unser hochmotiviertes Team ist an 365 Tagen im Jahr dafür da, dass die Kunden einen sehr guten Service genießen. Es liegt daher auch überhaupt nicht in unserem Interesse, es dir bei einem Kündigungswiderruf schwer zu machen. Im Gegenteil: wir freuen uns über jeden Kunden und natürlich auch über jene, die bei uns bleiben möchten. Wir müssen uns zwar an die gesetzlich geltenden Vorgaben und Fristen halten, finden aber bestimmt eine kulante Lösung, die für beide Seiten angenehm ist.

Die yourfone Kunden-Hotline ist unter 06181 7074 083 täglich von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr für dich da.

Kündigung zurückziehen

Teilen Sie diesen Artikel

Facebook Twitter Whatsapp
Sehr gut
4.7/5.00