Platzhalter Bild Direkt zum Inhalt
06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für dich erreichbar.

Kontakt
06181 7074 087

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 083

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.
Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

Aktuelle Oppo-Handys im Überblick

Aktuelle Oppo-Handys im Überblick

Du brauchst ein neues Smartphone und hast dich für deinen nächsten Handykauf für den Hersteller Oppo entschieden? Dann bist du auf jeden Fall schon auf der Zielgeraden und musst nur noch ein Modell auswählen. Ob Einsteiger-Handy, Mittelklasse-Smartphone oder Premium-Gerät: Oppo bietet für jedes Budget verschiedene Modelle an. Wir stellen dir eine Auswahl aktueller Smartphones von Oppo vor.

Oppo erobert den deutschen Smartphone-Markt

Für viele ist Oppo sicher noch ein Neuling am Smartphone-Markt. Dabei ist Oppo – wie auch Samsung und Xiaomi – schon lange ein etablierter Elektronikhersteller, der Geräte für den Musik- und Entertainment-Bereich produziert und verkauft. Bereits 2008 stieg Oppo in den Mobilfunkmarkt ein, doch erst 2020 startete der Hersteller mit dem Vertrieb in Deutschland und stellte zunächst die Oppo Find-X2-Serie in die deutschen Regale. Zusätzlich hat Oppo das Portfolio mit Wearables wie der Oppo Watch und verschiedenen Bluetooth-Kopfhörern erweitert. Wer einen Blick auf das Datenblatt aktueller Oppo-Handys wirft, wird schnell feststellen, dass die Smartphones ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Schließlich gibt es mit dem Oppo A54 ein 5G-Handy für 269 EUR (UVP).

Oppo erobert den deutschen Smartphone-Markt

Welche Oppo-Smartphones gibt es?

Der chinesische Hersteller Oppo vermarktet seine Handys unter verschiedenen Markennamen, die auch die unterschiedlichen Preiskategorien definieren. Die Oppo-Handys der A-Klasse sind die Einsteiger-Smartphones, während die Reno-Reihe unter die Mittelklasse fällt. Die Find X-Serie hingegen ist die offizielle Flaggschiff-Reihe von Oppo. Ähnlich wie auch Samsung und Apple bietet Oppo mehrere Modelle an – bei Oppo sind es insgesamt drei Varianten. Dabei ist das Pro-Modell das Zugpferd der Serie, die Neo-Variante die etwas abgespecktere Version und das Find X Lite ein Mittelklasse-Handy mit Premium-Features. Somit ist für jeden Geldbeutel und Geschmack das richtige Gerät dabei.

Welche Oppo-Smartphones gibt es?

Oppo Find X3 Pro

Das Oppo Find X3 Pro ist das teuerste Gerät der beliebten Find X3-Reihe, das mit dem iPhone 12 Pro Max und dem Samsung Galaxy S21 Ultra konkurriert. Bereits das außergewöhnliche Design offenbart, dass wir es mit einem Premium-Flaggschiff zu tun haben. Oppo hat dem Smartphone einen futuristischen Look verpasst – analog zur Optik der Playstation 5. Die Rückseite des Find X3 Pro besteht aus Glas, das sich auf der Seite der Kamera leicht nach oben wölbt und zusammen mit den vier verbauten Linsen und dem Blitz einen Buckel bildet. Aber nicht nur das Design ist besonders, auch bei der Display-Technologie, beim Handy-Prozessor und der Smartphone-Kamera setzt Oppo auf die neueste Technik.

Das 6,7 Zoll große AMOLED-Panel löst in QHD+ auf, bietet eine Refresh-Rate von 120 Hertz und stellt 1 Milliarde Farben dar. Somit kannst du das Find X3 Pro auch als Gaming-Handy nutzen. Zusätzlich lässt sich das Oppo-Flaggschiff flott bedienen: Intern kommt der Snapdragon 888 zum Einsatz, welcher Qualcomms aktuell leistungsstärkster Handy-Chip ist. Dazu gibt es 12 GB RAM und 256 GB internen Speicherplatz für deine Fotos, Videos und Podcasts. Das 5G-Handy verfügt mit Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2 und NFC auch über die aktuelle Konnektivität. Die Quad-Kamera bietet nicht nur einen 50 MP Weitwinkel-Sensor von Sony, sondern auch eine einmalige Mikroskop-Kamera, die Objekte bis zu 60-fach vergrößern kann. Noch mehr Details zur Kamera des Oppo Find X3 Pro findest du im verlinkten Artikel.

Die Checkbox für das Oppo Find X3 Pro:

  • 6,7" AMOLED Display
  • Qualcomm Snapdragon 888 mit 5G
  • 12 GB RAM und 256 GB interner Speicher
  • 4-fach-Kamera: 50 MP (Weitwinkel), 50 MP (Ultra-Weitwinkel), 13 MP (Tele); 3 MP (Mikroskop)
  • Frontkamera: 32 MP
  • Akku: 4.500 mAh, Schnellladefunktion (65 W), induktives Laden (30 W)
  • Android 11, Bluetooth 5.2, Wi-Fi 6, NFC, IP68
  • Erhältlich bei yourfone in Schwarz („Gloss Black“)

Oppo Find X3 Lite

Das Oppo Find X3 Lite ist auch ein Teil der Find X3-Reihe, welches für 499 EUR (UVP) das preisgünstigste Modell der Serie ist. Dabei verdient es auch den Namenszusatz „Lite“: Das dünne Gehäuse mit flachen Rändern liegt sehr gut in der Hand. Das Lite-Handy bietet dennoch Premium-Features wie beispielsweise ein hochauflösendes 6,43 Zoll AMOLED-Display das mit einer flüssigen Aktualisierungsrate von 90 Hertz läuft.

Darüber hinaus liefert das 5G-Handy mit einem Snapdragon 765G mit 8 GB RAM eine gute Perfomance ab. Mobile Games oder das Streamen von Serien und Filmen ist problemlos möglich. Als Betriebssystem ist Android 11 vorinstalliert, gleichzeitig stehen Wi-Fi 5, Bluetooth 5.1 und NFC als Konnektivität zur Verfügung. Oppo setzt auf eine hochwertige Quad-Kamera auf der Rückseite, darunter kommt als Hauptkamera ein Weitwinkelobjektiv von Sony mit 64 Megapixeln zum Einsatz. Sowohl Nah- als auch Fern- und Panoramaaufnahmen lassen sich mit dem Oppo Find X3 Lite bestmöglich einfangen. Zusätzlich gibt es für Selfies eine Frontkamera mit 32 Megapixel.

Die Checkbox für das Oppo Find X3 Lite:

  • 6,4" AMOLED-Display
  • Qualcomm Snapdragon 765G mit 5G
  • 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher
  • 4-fach-Kamera: 64 MP (Weitwinkel), 8 MP (Ultra-Weitwinkel), 2 MP (Makro), 2 MP (Schwarzweiß)
  • Frontkamera: 32 MP
  • Akku: 4.300 mAh, Schnellladefunktion (65 W)
  • Android 11, Bluetooth 5.1, NFC
  • Erhältlich bei yourfone in Schwarz („Starry Black“)

Oppo A54 5G

Das Oppo A54 5G bietet ein 6,5 Zoll großes LTPS-Display, das mit 2.400 x 1.080 Pixeln auflöst. Das Panel deckt den DCI-P3-Farbraum zu 100 Prozent ab, daher kannst du dich auf satte Farben und ein großes Farbspektrum freuen. Zusätzlich läuft das Turbo-Display mit einer erhöhten Refresh-Rate von 90 Hertz und einer Bildschirmabtastrate von 180 Hertz. Grafikintensive Bildinhalte und Mobile Games wie Fortnite Mobile laufen also flüssig. Für eine solide Perfomance verbaut Oppo den Qualcomm Snapdragon 480 mit 4 GB RAM.

Erfreulich ist auch die hohe Akkukapazität von 5.000 mAh: So geht dem Smartphone nicht so schnell die Puste aus. Außerdem ist das Oppo A54 ein 5G-Handy, das weitere Schnittstellen, wie Wi-Fi 5, Bluetooth 5.1 und NFC, unterstützt. In Sachen Smartphone-Kamera bietet das Oppo-Handy vier Sensoren auf der Rückseite darunter kommt als Hauptkamera ein Weitwinkelobjektiv mit 48 Megapixeln zum Einsatz. Ergänzt wird das Setup mit einer 16 MP-Frontkamera für Selfie-Aufnahmen.

Die Checkbox für das Oppo A54 5G:

  • 6,5" LTPS-Display
  • Qualcomm Snapdragon 480 mit 5G
  • 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher, erweiterbar um bis zu 256 GB
  • 4-fach-Kamera: 48 MP (Weitwinkel), 8 MP (Ultra-Weitwinkel), 2 MP (Makro); 2 MP (Tiefenkamera)
  • Frontkamera: 16 MP
  • Akku: 5.000 mAh (10 Watt)
  • Android 11, Bluetooth 5.1, NFC
  • Erhältlich bei yourfone in Schwarz („Fluid Black“)

Fazit: Oppo-Handys sind eine willkommene Abwechslung zu Samsung und Apple

Das umfangreiche Portfolio von Oppo rüttelt den bestehenden Smartphone-Markt auf und macht den gängigen Handy-Herstellern stark Konkurrenz. Die technische Ausstattung, eine hohe Performance und das Preis-Leistungs-Verhältnis der Oppo-Smartphones kann sich sehen lassen. Mit dem Oppo A54 5G gibt es ein günstiges Budget-Handy, das Oppo Find X3 Lite deckt die Mittelklasse ab und das Find X3 Pro ist das aktuelle Premium-Flaggschiff von Oppo. Alle drei Modelle sind 5G-Handys, mit Android 11 und einem Qualcomm Chip ausgestattet, bieten kontaktloses Bezahlen per NFC an und bestechen mit einer hochauflösenden 4-fach-Kamera auf der Rückseite.

Bei yourfone findest du sowohl Oppo-Handys als auch Smartphones von Samsung, Apple und Xiaomi in Kombination mit einem schnellen LTE-Tarif. Welcher Tarif am besten zu dir passt und welche Smartphones sich damit ideal kombinieren lassen, kannst du im yourfone Handy-Konfigurator ganz leicht ausprobieren.

Fazit: Oppo-Handys sind eine willkommene Abwechslung zu Samsung und Apple

Teilen Sie diesen Artikel

Facebook Twitter WhatsApp