06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für dich erreichbar.

Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für dich erreichbar.

06181 7074 087 06181 7074 083

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

06181 7074 044 Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.
Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

Apple Gadgets: Die Welt der Apple Geräte

Apple Gadgets
Alles dreht sich um die coolen ios Geräte

Um das iPhone kommt man auf dem Smartphone-Markt nicht herum. In den vergangenen Jahren hat sich Apple aber mit seinem umfangreichen Gadget-Portfolio ein weiteres Standbein aufgebaut. Auf ewig kann sich Apple nicht auf den Umsatzbringer iPhone verlassen. Apple emanzipiert sich immer mehr vom iPhone, die Gadgets nehmen Fahrt auf. Wir haben dir die Apple Top-Seller zusammengestellt und zeigen dir wie du noch mehr aus den iOS Geräten herausholen kannst.

Gadgets für Apple Gadgets

Praktische Hardware-Tools, ausgefallene Gadgets oder sinnvolle Ergänzungen. Zu jedem Apple-Produkt gibt es umfangreiches Zubehör, das noch mehr aus den Kultgeräten macht. Ob schicke Hüllen, die dein neues iPhone 11 vor Kratzern schützt, bessere Kopfhörer mit Bluetooth, die den Sound des iPods optimieren oder das iPad als mobile Spielekonsole – wir haben für dich das ultimative Apple-Zubehör zusammengestellt.

Gadgets für Apple Gadgets

Quelle: https://www.apple.com/de/shop/product/MRXQ"ZM/A/iphone-xs-max-smart-battery-case-schwarz

Belkin Boost Charge – Powerbank für die Apple Watch

Die Apple Watch ist dein ständiger Begleiter, doch trotz der guten Akkulaufzeit ist die Apple Watch bei intensiver Nutzung wie beim Sport oder anderen Outdoor-Aktivitäten nach nicht einmal 20 Stunden an ihrem Akku-Limit angekommen. Belkin hat mit dem Boost Charge eine Mini-Powerbank entwickelt, die die iOS Smartwatch bis zu 60 Stunden länger durchhalten lässt. Die 2 K-Powerbank inkl. Micro-USB-Ladekabel ist platzsparend konzipiert und auf das Nötigste reduziert. Die hohe Effizienz hat allerdings auch ihren Preis: Ab etwa 60 Euro ist der Belin Boost Charge zu haben.

Belkin Boost Charge – Powerbank für die Apple Watch

Quelle: https://www.belkin.com/de/p/P-F7U046/

Power 1 – Akku-Case für iPhone und Apple AirPods

Als Apple im 2016 die erste Kopfhörer-Generation der AirPods vorstellte, hatte das Unternehmen wohl selbst kaum den schnellen und durchschlagenden Erfolg der kompakten Bluetooth-Kopfhörer mit der qualitativ hochwertigen Sound-Ausgabe vorausgesehen. Um die Kombination aus iPhone und Apple AirPods noch abzurunden, hat AXS Technologies jetzt das Power1 Case entwickelt, eine kreative Handyhülle der besonderen Art. Schönes Design, sicherer Schutz für dein iPhone und ein integrierter 3.000 Milliampere Stunden Akku. Der Hersteller spricht von 34 Stunden zusätzlicher Sprechzeit beim Telefonieren. Die Apple AirPods zum Musik hören lassen sich mit der Akkuleistung etwa 30 mal wieder aufladen. So steckt man das iPhone einfach in die Handyhülle, die Apple AirPod Kopfhörer finden in der integrierten Aussparung Platz. In Summe stellt dies eine überzeugende Symbiose aus Powerbank, Hülle und Apple AirPod Case dar. Die smarte Hülle fürs iPhone bzw. die Apple AirPods, hat einen Preis von rund 100 Euro.

Power 1 – Akku-Case für iPhone und Apple AirPods

Quelle: https://www.giga.de/news/iphone-huelle-laedt-apple-airpods-wo-gibt-s-die-clevere-powerbank/

Armbänder von BandWerks – das schicke Apple Watch Zubehör fürs Armgelenk

Der Tech-Gigant Apple zieht nicht nur Kunden geradezu magisch an, Hersteller von allerhand Zubehör wittern hier die Chance am Erfolg des Weltkonzerns zu partizipieren und legen sich dafür auch in Deutschland mächtig ins Zeug, wie das Startup BandWerk.

Die Produktpalette der Armbänder als Apple Watch Zubehör ist riesig, nicht nur in der Farbwahl, auch im Material sind dem Kunden keine Grenzen gesetzt, sogar das Modelabel Hermés bietet Armband-Variationen für die moderne Apple Watch an. Es muss aber nicht die Houte Coture sein, die ein Apple Watch Armband besonders macht, im Portfolio von BandWerk wird vermutlich jeder modebewusste Apple Watch Träger auf der Suche nach einem passenden Armband fündig. Jedes Armband ist Made in Germany, circa 170 Arbeitsschritte stecken darin. Qualitativ sind die handgefertigten Watch Bänder mit Hermés vergleichbar. So wird unter anderem hochwertiges Saffiano-Leder verwendet. Preislich liegen die Armbänder für die Apple Watch zwischen 79 und 119 Euro.

Armbänder von BandWerks – das schicke Apple Watch Zubehör fürs Armgelenk

Quelle: https://bandwerk.de/

Schnelles & kabelloses Laden via Qi Ladematte – SliceCharge Pro

Induktives Laden, kabellos und schnell über den Qi-Standard, ist mit immer mehr mobilen Endgeräten möglich. Neben dem Smartphone lassen sich mittlerweile auch Smart Watch, Powerbank und Kopfhörer wie AirPods kabellos laden. Dieser Erfolg kommt sicher nicht zuletzt von der einfachen Bedienung und der Bequemlichkeit der Nutzung. Deshalb hatte das Kickstarter Crowdfunding-Projekt vom Unternehmen HardCiderLabs auch so großen Erfolg. Dieses Unternehmen entwickelte eine besonders ausgefeilte Ladematte.

Die SliceCharge Pro lädt bis zu drei iOS Geräte gleichzeitig, dank dem 6-Spulen-Design. Die Ladespulen sind in überlappender Form angeordnet. Dadurch können alle Qi-fähigen Geräte überall auf der Matte platziert werden. Bei vielen Geräten im Handel scheitert der Ladevorgang daran, dass die Spulen im Ladegerät und im mobilen Endgerät nicht perfekt übereinander liegen. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten, ist aber die gesamte Fläche der SliceCharge Pro ladefähig. Mit einer Größe von 232 x 82 x 13 Millimetern bietet sie auch für große Geräte wie das iPhone XS Max genug Platz. Die Ladematte kostet etwa 60 Euro.

Schnelles & kabelloses Laden via Qi Ladematte – SliceCharge Pro

Quelle: https://www.kickstarter.com/projects/2127998328/slicecharge-pro-worlds-1st-6-coils-wireless-chargi?lang=de

AirBar für Apple Mac – Plug & Touch

Was bei iOS Smartphones und Tablets gang und gäbe ist, hat sich bei Laptops noch nicht vollumfänglich durchgesetzt – der Touchscreen. Auch Apple bietet für das MacBook Air keinen Touchscreen. Mit einer AirBar lässt sich dies aber beim Mac umgehen.

Die AirBar ist nicht besonders groß. Es handelt sich um eine Projektionsleiste, die so breit ist wie der Bildschirm und an dessen unterem Ende angebracht wird. Schließlich gilt es das USB-Kabel in einen verfügbaren Anschluss zu stecken und das iOS Gerät ist dank Plug & Touch funktionsfähig.

Dabei dupliziert die AirBar den Bildschirm. Sie strahlt ein Netz aus nicht sichtbarem Licht, das genau der Größe des Displays entspricht, nach oben aus. Bei einer Bildschirmberührung registriert das Gerät, dass das Licht unterbrochen wird und löst dadurch den jeweiligen Touch-Befehl aus. Dabei stehen alle gängigen Funktionen zur Verfügung; Scrollen, Zoomen, Drehen und Wischen. Als Besitzer eines MacBook Air musst du mit etwa 120 Euro für die Touchscreen-Aufrüstung rechnen.

AirBar für Apple Mac – Plug & Touch
Die AirBar

Quelle: https://air.bar/mac

RhinoShield – Solid Suit Handyhülle mit Marmor-Inlays

Wer keine Schutzhülle für sein iPhone hat, sollte eine Handyversicherung abschließen. Denn kaum ein Smartphone ist so empfindlich wie die Apple Flaggschiffe. Eine Alternative könnte RhinoShield SolidSuit sein. Grundsätzlich gibt es am Markt zwar Handyhüllen wie Sand am Meer, die Hülle von RhinoShield SolidSuit sticht dennoch heraus. Das optische Highlight: Die Rückseite ist im Marmor-Look gehalten. Das praktische Highlight: In der Schutzhülle bauen sich Luftkissen auf.

Die Grundlage hierfür stellt ein Hybridmaterial dar, das an der Außenseite der Hülle hart ist und innen über eine Wabenstruktur verfügt. Dabei werden durch die weiche Wabenstruktur kleine Luftkissen erzeugt, die Erschütterungen absorbieren und gleichmäßig verteilen. Die Ecken der Hülle sind noch einmal extra verstärkt, um den häufigsten Einschlagspunkt bei einem Absturz optimal zu schützen.

Vor Stürzen von bis zu 3,3 Metern ist das Handy so laut Hersteller geschützt. Die extra starke Hülle gibt es für rund 35 Euro.

RhinoShield – Solid Suit Handyhülle mit Marmor-Inlays

Quelle: https://www.gadget-rausch.de/rhinoshield-solidsuit-im-test-handyhuelle-mit-marmor-inlays/

Fazit – Zubehör für iOS Apple Geräte macht Sinn
– hat aber auch seinen Preis

Apple Geräte und ihr vielfältiges, cleveres Zubehör sind häufig Tech-Highlights. Sie haben aber auch ihren Preis. Bei yourfone findest du tolle Kombinationen aus Apple iPhones und perfekt passenden Tarifen im Handy-Konfigurator. Außerdem haben wir einige konkrete Tipps, wie du dein iPhone finanzieren kannst.

Teile diesen Artikel

Facebook Twitter Whatsapp

Das könnte dich auch noch interessieren:
Sehr gut
4.79/5.00