06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für dich erreichbar.

06181 7074 087

06181 7074 083

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

06181 7074 044

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.

Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

 

Was muss ich tun, um meine bisherige Rufnummer in ein anderes Vertragsverhältnis oder Mobilfunknetz mitzunehmen?

Wenn Sie Ihre Rufnummer in ein anderes Vertragsverhältnis oder Mobilfunknetz mitzunehmen möchten, dann haben Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt folgende Möglichkeiten:

Reguläre Rufnummernmitnahme
Ihre Rufnummer können Sie nach Vertragsende mitnehmen. Innerhalb Ihres neuen Vertragsverhältnisses wird Ihr Wunsch weitergeleitet, hierzu legen Sie nur die Kündigungsbestätigung vor. Mit bestätigter Rufnummernmitnahme werden die Kosten mit der nächsten Rechnung berechnet bzw. von Ihrem Guthaben abgezogen.

Vorzeitige Rufnummernmitnahme
Für eine vorzeitige Rufnummernmitnahme aus einem laufenden Vertragsverhältnis erteilen Sie uns bitte die Freigabe.
Hierbei können Sie zwischen folgenden zwei Varianten wählen:
  • Fortführung Ihres bei uns bestehenden Vertrages mit einer neuen Rufnummer oder
  • Vorzeitige Beendigung Ihres bei uns bestehenden Vertrages mit einer Endabrechnung der Kosten bis zum regulären Vertragsende.

Wie kann ich meine Mailbox in den Netzen von Telefónica anrufen?

Von Ihrem Mobiltelefon aus erreichen Sie Ihre Mailbox über die Kurzwahl 333.

Alternativ halten Sie die Taste 1 Ihres Mobiltelefons solange gedrückt, bis die Mailbox automatisch angerufen wird.

Tipp:
  • Speichern Sie die Kurzwahl Ihrer Mailbox in das Telefonbuch Ihres Mobiltelefons.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Die Bezahlung ist nur per Bankeinzug (Lastschrift) möglich.
Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, ermächtigen Sie uns dazu, die Rechnungsbeträge bei Fälligkeit, von Ihrem Konto abzubuchen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Die Bezahlung ist nur per Bankeinzug (Teilnahme am Lastschriftverfahren) möglich. Wenn Sie im Bestellprozess Ihre Bankdaten angeben, ermächtigen Sie uns gleichzeitig die Rechnungsbeträge bei Fälligkeit zu Lasten des angegebenen Kontos einzuziehen. Eine Bestellung ist nur unter Angabe eines deutschen Bankkontos möglich. Sie können jederzeit Ihre Bankdaten in Ihrer persönlichen Servicewelt ändern.

Bedienungsanleitungen

Unter den nachfolgend angegebenen Herstellern finden Sie die Bedienungsanleitung für Ihr Endgerät zum Download. Wählen Sie hierzu auf der jeweiligen Internetseite des Herstellers Ihr Endgerät aus.

Apple
HONOR
Huawei
LG
Nokia
OnePlus
Samsung
Sony

MultiCard

Allgemeine Informationen

Um mit Ihrer Rufnummer bis zu 3 Endgeräte nutzen zu können, können Sie weitere SIM-Karten in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Services > MultiCard bestellen.

Ihre Vorteile

√ Auf bis zu 3 Endgeräten unter einer Rufnummer erreichbar sein.
√ Gleichzeitiges Klingeln aller Endgeräte bei eingehenden Anrufen.
√ Telefonieren und parallel mit einem anderen Endgerät im Internet surfen.
√ SMS- und MMS-Empfang auf ein beliebiges Endgerät festlegen.
√ Zugriff auf die Mailbox von jedem Endgerät aus.

Details zur MultiCard

MultiCard bestellen

So funktioniert es:
  1. Wählen Sie das SIM-Kartenformat aus.
  2. Geben Sie eine abweichende Lieferanschrift (nur innerhalb Deutschlands) an, wenn die neue SIM-Karte an eine andere Anschrift versendet werden soll.
  3. Überprüfen Sie die Daten. Drücken Sie den Button Jetzt zahlungspflichtig bestellen.
  4. Nach der Bestellung wird eine E-Mail an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet.
  5. Nach dem Versand der neuen SIM-Karte an Ihre Anschrift wird eine E-Mail an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet.
  6. Der Preis für die neue SIM-Karte wird mit der Mobilfunkrechnung berechnet.

MultiCard aktivieren

So funktioniert es:
  1. Geben Sie nach Erhalt der neuen SIM-Karte im Feld SIM-Kartennummer die SIM-Kartennummer von der neuen SIM-Karte ein. Die SIM-Kartennummer finden Sie auf der Rückseite der SIM-Karte und auf dem Schreiben zu der SIM-Karte.
  2. Drücken Sie den Button Weiter.
  3. Die SIM-Karte wird aktiviert. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung der neuen SIM-Karte bis zu 24 Stunden dauern kann.
  4. Nach der Aktivierung der neuen SIM-Karte wird eine E-Mail an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet.
  5. Nach Aktivierung der neuen SIM-Karte werden die dazugehörigen Geheimnummern PIN und PUK in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > PIN und PUK zur Verfügung gestellt.
  6. Setzen Sie die neue SIM-Karte in Ihr Endgerät ein.
  7. Schalten Sie Ihr Endgerät ein, damit sich Ihr Endgerät in das Mobilfunknetz einbuchen kann.

Wann erhalte ich meine Bestellung?

Ihre Bestellung wird nur wenige Tage nach Auftragseingang an die angegebene Anschrift versendet.

Was bedeutet Prepaid-Ausweiskontrolle?

Ab 01.07.2017 müssen sich Käufer von SIM-Karten auf Guthabenbasis (Prepaid-Karte) beim Kauf bzw. vor Aktivierung als Besitzer persönlich und durch Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes identifizieren.

Ihre Vorteile mit den Anrufumleitungen

Mit Anrufumleitungen können Sie alle Anrufe, die auf Ihrem Endgerät ankommen, auf einen anderen Telefon-Anschluss weiterleiten. Zum Beispiel auf Ihre Mailbox, Ihren privaten Festnetz-Anschluss* oder Ihr Dienst-Telefon*.

Ihre Vorteile im Überblick:
  • Sie sind unter Ihrer Rufnummer auch an fast allen Mobilfunk- und Festnetz-Anschlüssen erreichbar*.
  • Eingehende Anrufe gehen nicht verloren, auch wenn Ihr Anschluss besetzt ist, Sie nicht erreichbar sind oder ungestört bleiben wollen.
  • Sie bestimmen selbst, unter welchen Bedingungen Anrufe auf einen anderen Anschluss umgeleitet werden.
*Die Funktion steht für Prepaid-Tarife nicht zur Verfügung

Wie lauten die Konfigurationsdaten (APN), um eine Datenverbindung im Netz o2 aufzubauen?

Um eine Datenverbindung aufzubauen, ist es erforderlich, die richtigen Konfigurationsdaten in Ihrem Endgerät zu hinterlegen. Ansonsten ist eine Datenverbindung im Ausland nicht möglich.
Hier finden Sie die Konfigurationsdaten im Netz o2.
Tipp:

GPRS-WAP

APN (GPRS-Zugangspunkt): internet
IP-Adresse: 82.113.100.38
Proxys: deaktivieren
Port: 8080
Benutzername: leer lassen
Passwort: leer lassen
Startseite: http://wap.o2active.de
Verbindungsmodus: permanent
Übertragungsart: GPRS
Verbindungssicherheit: Aus
Authentisierungstyp: normal
Login-Modus: automatisch

GPRS-MMS

APN: internet
IP-Adresse: 82.113.100.38
Benutzer: leer lassen
Passwort: leer lassen
MMS-Server: http://10.81.0.7:8002/
Port: 8080

Alternativ können Sie die Konfigurationsdaten bequem per SMS auf Ihr Endgerät anfordern:
  1. Senden Sie mit Ihrem Endgerät eine SMS mit dem Inhalt handy an die kostenfreie Kurzwahl 80100.
  2. Die Konfigurationsdaten werden Ihnen anschließend per SMS zugeschickt.
  3. Speichern Sie die Konfigurationsdaten in Ihrem Endgerät.
  4. Stellen Sie sicher, das in Ihrem Endgerät Datenroaming aktiviert und EU-Roaming (gilt nur für Apple-Endgeräte mit dem Betriebssystem iOS 8) inaktiv ist.
  5. Schalten Sie Ihr Endgerät aus- und wieder ein.
Hinweis: Sollte Ihr Endgerät für die Konfigurationsdaten per SMS nicht geeignet sein, erhalten Sie eine Info-SMS. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an die Kundenbetreuung.

Die hinterlegten Konfigurationsdaten können auch in Deutschland verwendet werden. Daher ist nach Ihrer Rückkehr nach Deutschland keine neue Konfiguration Ihres Endgerätes erforderlich. Bitte schalten Sie nach Ihrer Einreise nach Deutschland Ihr Endgerät aus- und wieder ein, damit sich die SIM-Karte neu ins deutsche Mobilfunknetz einbuchen kann.
Sehr gut
4.8/5.00
Logo-awin