06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für dich erreichbar.

Kontakt
06181 7074 087

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 083

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 bis 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.
Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

China Handys

CHINA HANDYS
DIE TOP ANDROID - GERÄTE EROBERN DEN DEUTSCHEN MARKT

Nachdem viele China-Smartphones von den großen Herstellern – wie beispielsweise Apple oder Samsung – zunächst belächelt wurden, haben sie sich im Laufe der vergangenen Jahre am Markt deutlich durchsetzen können. So verdrängte der weltweit sicherlich bekannteste chinesische Hersteller HUAWEI im vergangenen Jahr sogar Apple von Platz 2 auf dem weltweiten Handymarkt. Die Erfolgsgeschichte der High-End-Modelle des Handy-Herstellers aus China ist beeindruckend. Darüber hinaus gibt es weitere Handy-Hersteller aus Fernost, die die Rankings der erfolgreichsten Smartphone-Hersteller besetzen. Hierzu zählen die hochwertigen und günstigen Smartphones von OnePlus, Honor und Xiaomi.

Ein wesentlicher Grund für den Erfolg ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, das die Handys mit guter Kamera aus Fernost bieten. Bei chinesischen Smartphone-Herstellern erhält man aktuelle Technik – Top Displays, hochauflösende Kameras & Co. – zu vergleichsweise günstigen Preisen. Es sind aber nicht nur billige Kopien etablierter Marken, die die chinesischen Marken vertreiben. Im Gegenteil: Mittlerweile warten manche China-Handys auch mit technologischen Innovationen auf, die man bei anderen bekannten Android-Herstellern wie z.B. Sony, Samsung & Co. vermisst.

HUAWEI – Chinesische Smartphones mit Top-Performance,
hochwertigen Displays & edlem Design

Das Unternehmen HUAWEI aus dem chinesischen Shenzen wurde 1987 ursprünglich mit dem Ziel gegründet die Telekommunikationsinfrastruktur in China auf den neuesten Stand zu bringen. Neben diesem Geschäftsfeld bietet das Unternehmen aus China seit 2011 auch Handys und Tablets in Deutschland an. Die China-Smartphones zählen aufgrund ihres hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses zu den beliebtesten Android-Endgeräten hierzulande.

Sowohl beim Design als auch hinsichtlich der technischen Ausstattung können die HUAWEI-Handys auch mit Highend-Geräten von Apple und Samsung konkurrieren. Vom günstigen Mittelklasse-Gerät bis hin zur Smartphone-Oberklasse mit hochwertigen Ausstattungen hat HUAWEI unterschiedliche Handys im Portfolio. Im Folgenden stellen wir die verschiedenen Geräte-Klassen der HUAWEI-Smartphones vor und erklären die Unterschiede.

Pro-Version – die High-End-Smartphones von HUAWEI mit Android-Technologie

Im Premium-Segment macht HUAWEI in erster Linie mit den P- und Mate-Serien von sich reden, die in der leistungsstärksten Variante mit dem Kürzel „Pro“ versehen sind. Sowohl das aktuelle Mate20 Pro als auch das P20 Pro verfügen über State-of-the-Art-Technik, wie z.B. hochwertige Triple-Kameras und besonders schnelle Prozessoren. Die Wahl zwischen den beiden Marken-Flaggschiffen ist von den persönlichen Vorlieben abhängig, denn auf der technischen Ebene sind sie am oberen Level des Handy-Marktes angesiedelt. So konnten die beiden Oberklasse-Geräte HUAWEI P20 Pro und HUAWEI Mate20 Pro gleichermaßen bei gängigen Benchmark-Tests überzeugen und sich gegenüber konkurrierenden Herstellern im Vergleich der technischen Details erfolgreich behaupten.

HUAWEI Smartphone

Lite-Smartphones – die Handy-Mittelklasse von HUAWEI aus China

Für preisbewusste Kunden bietet HUAWEI für die P- und Mate-Serien eine sogenannte „Lite“-Version an. Die dort angebotenen Android-Geräte sind im Vergleich zu ihren großen Brüdern aus der Pro-Edition etwa um die Hälfte günstiger. Die neuen Smartphones aus China bieten vernünftige Technik zu einem sehr fairen Preis. Abstriche müssen Nutzer lediglich bei Highend-Features machen. So verzichtet das Unternehmen aus China beispielsweise beim HUAWEI P20 lite auf die künstliche Intelligenz in der Kamera und den Wasserschutz. Das Mate20 lite hingegen hat, anders als das Mate20 Pro, keine Schnellladefunktion. Insgesamt verfügen aber beide Handys über zeitgemäße technische Features wie Dual-Kameras und großformatige Displays. Die enthaltene Ausstattung der China-Handys ist für die tägliche Smartphone-Nutzung im Alltag vollkommen ausreichend.

HUAWEI Lite Smartphones

Die HUAWEI-Marke Honor bietet günstige
China-Handys für Einsteiger

Für das Einsteigersegment hat HUAWEI die Marke Honor ins Leben gerufen. Die Smartphones der Tochterfirma richten sich an ein jüngeres und preisbewusstes Publikum. Trotz des geringen Preises sind die Honor-Smartphones durchaus konkurrenzfähig hinsichtlich ihrer technischen Features. Das aktuelle Honor View20 überzeugt hier mit schnellem Octa Core Prozessor, 6 GB Arbeitsspeicher und einem großen 4000 mAh Handy Akku. Das Display mit 6,4 Zoll bietet eine große Übersicht. Doch trotz seiner Größe wirkt das Smartphone von Honor nicht klobig. Der LC-Bildschirm bietet eine Auflösung von 1.080 x 2.310 Pixel. Die Pixeldichte kommt zwar nicht an ein OLED-Display heran, dennoch ist die Darstellung für das Auge einwandfrei. Auf Premium-Bestandteile wie z.B. die Leica-Kamera der hochwertigen Premium-Handys wie dem P20 Pro müssen die Honor-Kunden allerdings verzichten. Summa summarum: Auch bei diesem China-Handy bekommt der Verbraucher viel Leistung für relativ wenig Geld.

HONOR Smartphone

OnePlus – Der Geheimtipp unter den China-Smartphones und Android-Geräten

Das 2013 im chinesischen Shenzen gegründete Unternehmen hat sich vom Geheimtipp schnell zu einer wahren Größe am Smartphone-Markt weltweit entwickelt. So setzte das Unternehmen aus China kurz nach seiner Gründung auf einen Invite-Modus im Smartphone-Vertrieb. Nur Käufer, die eine Einladung vorweisen konnten, durften die ersten Android-Generationen der OnePlus-Smartphones exklusiv erwerben. Mit derartigen Maßnahmen konnte sich das Unternehmen OnePlus schnell einen Namen in der Handy-Community machen und den Bekanntheitsgrad schnell und effizient steigern. Mittlerweile ist für den Kauf der China-Handys keine Einladung mehr erforderlich, die Fangemeinde ist groß. Auch in Deutschland wächst diese inzwischen stetig. Kennzeichnend für die OnePlus-Smartphones sind ihr hohes Tempo bei gleichzeitig langer Akkulaufzeit, eine gute Verarbeitung sowie auch neueste Gadgets wie ein in das Blaulichtfilter-Display integrierter Fingerabdrucksensor.

Das aktuelle China-Smartphone OnePlus 6T ist zudem mit einem AMOLED-Display der neuesten Generation sowie einer 6,41 Zoll großen Bildschirmdiagonale ausgestattet. Die Notch im Display ist relativ klein gehalten. Das Handy aus China stellt eine gute und günstige Alternative zu den Top-Geräten anderer Hersteller dar.

OnePlus Smartphones aus Shenzen

Xiaomi – größter HUAWEI Rivale aus
China erschließt nun auch deutschen Markt

Eine weitere chinesische Erfolgsgeschichte verbirgt sich hinter dem Namen Xiaomi. Das junge Unternehmen Xiaomi ist gerade mal neun Jahre alt. Dennoch nimmt es inzwischen weltweit Rang 4 unter den größten Smartphone-Herstellern nach Samsung, HUAWEI und Apple ein. Den deutschen Markt hatten die erfolgsverwöhnten Chinesen lange gemieden. Dies ändert sich. So sind nun auch Smartphones von Xiaomi offiziell in Deutschland verfügbar. Wie bei anderen China Handys überzeugen auch die Smartphones von Xiaomi durch ihr Preis-/Leistungsverhältnis. Neue Technologie kombiniert mit guter Ausstattung und toller Performance. Xiaomi bietet dabei die komplette Bandbreite ab. Vom günstigen Einsteiger-Smartphone bis hin zum preislich attraktiven Handy der Oberklasse. Die China Handys von Xiaomi sind auch in Sachen Design State-of-the-art. Die Qualität der Displays sowie der Kameras muss sich vor der Konkurrenz ebenfalls nicht verstecken. Dies gilt schließlich auch für die Akku Laufzeit. Die Android-Smartphones aus China von Xiaomi sind gerade für preisbewusste Verbraucher eine ernstzunehmende Alternative.

Xiaomi – größter HUAWEI Rivale aus China

Fazit: China-Handys bieten
High-End-Hardware zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis

Smartphones chinesischer Hersteller haben ihr ehemaliges Billig-Image überwunden und erobern stetig weitere Marktanteile. Durch Innovationen, wie der von HUAWEI mit Leica zusammen entwickelten Triple-Kamera mit zusätzlichen Handy-Objektiven für Weitwinkel und den Nahbereich, nehmen sie mittlerweile die Vorreiterrolle ein. Auch mit der Integration des Fingerabdrucksensors in das Display waren die chinesischen Hersteller den Konkurrenten aus Südkorea (Samsung) und den USA (Apple) voraus.

Wer also gerne ein Handy mit modernster Technik, wie beispielsweise einer hochwertigen Triple-Kamera oder einem großformatigem Display, zu einem moderaten Preis kaufen will, ist bei den Herstellern von China-Handys an der richtigen Adresse. Smartphone-Spezialist yourfone hat die aktuellen und besten China-Smartphones von HUAWEI, Honor und OnePlus im Handy-Portfolio. Die modernen Smartphones kommen mit den schnellen LTE-Tarifen von yourfone noch besser zur Geltung.

China Handy

Teile diesen Artikel

Facebook Twitter Whatsapp
Sehr gut
4.7/5.00