Platzhalter Bild Direkt zum Inhalt
06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für dich erreichbar.

Kontakt
06181 7074 087

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 083

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.
Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

Handy mit oder ohne Vertrag

Handy mit Vertrag oder ohne Vertrag
Welches Angebot ist besser ?

Der Traum vom neuesten Top-Gerät oder vom Flaggschiff der Lieblingsmarke wie beispielsweise Apple, Samsung oder HUAWEI lässt dich nicht los und du möchtest wissen, ob es sich lohnt nur das angebotene Handy ohne Vertrag zu kaufen? Ein- und Umsteiger sowie Smartphone-Fans überlegen immer wieder, wie man am günstigsten an das neueste Handy mit bester Kamera kommt. Die Gründe für ein neues Smartphone sind individuell verschieden, die Möglichkeiten ein neues Handy zu bekommen groß.

Ein Handy ohne Vertrag bietet insofern mehrere Optionen, als dass man das gewünschte Endgerät – z.B. das neueste Apple iPhone oder Samsung Galaxy – beim günstigsten Smartphone-Anbieter kauft. Das neue Handy kann dann mit jedem beliebigen LTE-Tarif – je nach persönlichen Bedarf an mobilem Datenvolumen – kombiniert werden. Wichtig ist hier, dass das neue Handy keine SIM- oder Netlock Sperren hat und frei mit einer SIM-Karte jedes beliebigen Anbieters genutzt werden kann. Denn eine entsprechende Sperre bedeutet, dass ein Handy zum Beispiel für die Nutzung in einem fest definierten Mobilfunknetz oder bei einem spezifischen Anbieter beschränkt ist. Mit einem Simlockfreien Smartphone hast du die freie Anbieter- und Tarifauswahl. Das ist insofern ein großer Vorteil, da die Preise bei LTE-Tarifen teilweise doch erheblich differieren. yourfone bietet hier attraktive Tarifvarianten. Die monatlichen Kosten liegen bei den Einstiegstarifen im einstelligen Bereich.

Aber Vorsicht beim Handykauf ohne Vertrag: Das günstigste Angebot für ein Handy ohne Vertrag muss nicht automatisch das Beste sein. Es gibt Onlinehändler, die zweite Wahl Handys als Neuware verkaufen. Die Hersteller-Garantie gilt teilweise nur bedingt oder deutlich kürzer als im Fachhandel. Auch die Lieferzeiten können manchmal bis zu einem Monat und mehr dauern.

yourfone Tipp: Recherchiere bei unbekannten Onlinehändlern hinsichtlich deren Leumund.

Achtung: nicht alle Geräte, die neu auf den Markt kommen, sind überhaupt einzeln als Gerät verfügbar, zumindest nicht sofort. Manche Flaggschiff-Smartphones – z.B. das neueste Samsung Galaxy oder iPhone – sind zum Release, auf Wunsch der Hersteller, nur in Kombination mit Mobilfunkverträgen und SIM-Karte erhältlich.

Handy mit Vertrag – meist das finanziell bessere Angebot

Der unbestreitbare Vorteil des Angebots Handy mit Vertrag ist der, dass man den Kaufpreis (UVP, unverbindliche Preisempfehlung) für das nagelneue Android-Smartphone oder iPhone, der oft bei mehreren hundert Euro liegt, nicht sofort auf einmal bezahlen muss. Stattdessen leistet man in der Regel für das neue Smartphone eine Art Anzahlung und entrichtet anschließend einen monatlichen Betrag für die kombinierte Leistung aus Gerät und LTE-Tarif. Häufig beträgt die vereinbarte Laufzeit hier 24 Monate. Manches High-End-Smartphone wie das Apple iPhone 12 kostet neu ca. 1.000 EUR; für manchen Apple- oder Android-Verbraucher wahrlich viel Geld. Der Mobilfunk-Vertrag mit Handy ist hier eine attraktive Alternative, da das neue Handy über einen Zeitraum von 24 Monaten sukzessiv bezahlt werden kann und man dennoch von Vertragsabschluss an als Nutzer von der hochwertigen Qualität und den technischen Komponenten (wie Kamera, Display, Betriebssystem und Co.) des neuen Smartphones profitiert. Man kann dieses Angebot als eine Art Darlehen bezeichnen. Allerdings muss der Verbraucher hierfür keine Darlehenszinsen, die üblicherweise bei einem Kredit anfallen, entrichten.

Bei manchen Mobilfunkanbietern wie yourfone sind die Smartphones in Kombination mit einem LTE-Vertrag auch günstiger als der UVP (unverbindliche Preisempfehlung) des Herstellers. Im Einzelhandel hingegen wie beispielsweise in Elektronikmärkten werden die Smartphones häufig mit dem UVP offeriert. Mobilfunkanbieter wie yourfone können hier teilweise günstigere Preise anbieten, da der Anbieter aufgrund der hohen Stückzahlen z. B. einen Mengenrabatt erhält und diesen dann sozusagen an den Kunden weitergibt.

Die im Branchen-Jargon sogenannten "Bundles" sind lohnenswerte Angebote. Es ist sicher keine nachhaltige Idee nur wegen des Traum-Smartphones – mit einer Top-Kamera und einem hochauflösenden Display – einen Tarif zu wählen, der nicht zum eigenen Bedarf passt. Wenn aber das Tarifangebot stimmig ist und das Gaming-Handy ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, ist der Vertrag auf jeden Fall die beste Lösung. yourfone bietet die Möglichkeit, das persönliche Traum-Smartphone mit einem auf das persönliche Nutzerverhalten zugeschnittenen LTE-Tarif inklusive ausreichendem GB Datenvolumen zu kombinieren.

Bei vielen Anbietern werden nur hin und wieder Einsteiger-Smartphones tatsächlich kostenlos bei Abschluss eines Tarifs angeboten, alle hochwertigeren Endgeräte kosten auch entsprechend. Bei yourfone gibt es auch die Top-Geräte der namhaftesten Hersteller in attraktiven Tarif-Kombinationen.

yourfone Transparenz: Die Kosten errechnen sich aus Folgendem: Preis des Tarifs ohne Smartphone (Android-Handy oder iPhone), die verbleibenden Kosten und die mögliche Anzahlung zusammen ergeben den Gerätepreis. Ein schneller und genauer Vergleich übers Internet zeigt, dass man andernorts für das neue Android-Handy oder iPhone von Apple meist mehr zahlt. Die bequeme Verknüpfung von Smartphone und LTE-Vertrag spart meist bares Geld.

Finanziell besseres Angebot Schwein
Finanziell besseres Angebot Mann

Die Arten von Handyvertrag fürs Android-Smartphone oder iPhone

Es gibt grundsätzlich drei Arten von Handytarifen:

  • Die Allnet-Flatrates mit pauschalen Grundgebühren
  • Den Pakettarif mit Inklusiv-Einheiten und
  • Prepaid (variable Tarife ohne fixe Kosten)

Handyvertrag fürs iPhone oder Android-Gerät – für wen lohnt sich welcher Vertrag?

Die entscheidende Frage, die man sich eingangs stellen sollte, lautet: Will ich ein bestimmtes Smartphone oder will ich einen bestimmten Mobilfunktarif? Je nachdem wie man diese Frage beantwortet, hat man im Endeffekt zwei Optionen: einen LTE-Vertrag ohne Smartphone oder einen Handyvertrag mit Handy.

Wenn das Objekt der Begierde ein ganz spezielles Modell (z.B. Xiaomi Mi 11 oder Samsung Galaxy S21) eines Herstellers (Apple, Samsung, HUAWEI, etc.) in einer bestimmten Farbe (Schwarz, Silber, Pink, Blau, uvm.), am besten noch mit einer Gravur des eigenen Namens versehen, ist, empfiehlt sich der Kauf als Einzelgerät. Den passenden Handytarif kann man dann separat dazu buchen.

Wem es vorrangig um die Tarifdetails geht, der sollte zum Handyvertrag mit Endgerät greifen und sich dann aus den verfügbaren Modellen das Handy aussuchen, das ihm am besten gefällt. Häufig werden für die Auswahl des gewünschten Smartphone-Modelles Faktoren wie z.B. Betriebssystem, Display, Kamera, Speicher, Dual-SIM-Handy-Option vom Käufer herangezogen.

Der Trend in Deutschland geht eindeutig zum kombinierten Mobilfunkvertrag von Smartphone und Handyvertrag aus einer Hand. Das untermauerte unlängst eine Umfrage der Axel Springer AG und Bauer Media Group. Viel mehr Handynutzer haben einen laufenden Mobilfunkvertrag, als eine Prepaid-Karte und ein eigenes Endgerät. Einer einschlägigen Erhebung zufolge hatten bereits 2017, 94% der unter 60 Jährigen, einen Vertrag.

Handy mit Vertrag oder Handy ohne Vertrag – pro und contra

Zu viele gute Argumente? Kein Problem, hier findest du unsere Pro- und Contra-Liste:

Handy ohne Vertrag

Pro
Contra
Wunschmodell, ggf. mit individuellen Extras (z.B. Triple-Kamera, Dual-SIM-Option, etc.)
Voller Preis für das Endgerät; sofortige Fälligkeit
Volle Flexibilität bei der Tarifauswahl
Sim- oder Netlock Sperren
Leichter Tarifwechsel
Keine vertraglichen Reparaturservices für das Gerät
Volle Kostenkontrolle; keine unvorhergesehenen Mehrkosten
Keine Sonderaktionen und Goodies
Auch Handys altern; du musst in ein paar Jahren wieder ein Gerät anschaffen, das ohne Vertrag wieder mehrere hundert Euro kostet
Pro
Wunschmodell, ggf. mit individuellen Extras (z.B. Triple-Kamera, Dual-SIM-Option, etc.)
Volle Flexibilität bei der Tarifauswahl
Leichter Tarifwechsel
Volle Kostenkontrolle; keine unvorhergesehenen Mehrkosten
Contra
Voller Preis für das Endgerät; sofortige Fälligkeit
Sim- oder Netlock Sperren
Keine vertraglichen Reparaturservices für das Gerät
Keine Sonderaktionen und Goodies
Auch Handys altern; du musst in ein paar Jahren wieder ein Gerät anschaffen, das ohne Vertrag wieder mehrere hundert Euro kostet

Handy mit Vertrag

Pro
Contra
Das Handy wird in Kombination mit dem Vertrag günstiger
Vertragsdauer i.d.R. 24 Monaten
Die monatlichen Kosten für das Handy mit LTE-Vertrag sind im Budget eingeplant
Nicht jedes Gerät ist mit Vertrag erhältlich
Sonderaktionen machen den Vertrag noch attraktiver; hin und wieder gibt es Kopfhörer oder andere Hardware dazu
Manche Anbieter bieten ein Handy nur mit ‚überdimensioniertem‘ Tarif an
Eine Telefon- und Internet-Flat sind inklusive; LTE-Tarife zudem individuell wählbar
Flexibler Tarifwechsel nicht möglich
Garantien für Smartphones sind Standard; Gerätereparatur und Services bei Schäden
Pro
Das Handy wird in Kombination mit dem Vertrag günstiger
Die monatlichen Kosten für das Handy mit LTE-Vertrag sind im Budget eingeplant
Sonderaktionen machen den Vertrag noch attraktiver; hin und wieder gibt es Kopfhörer oder andere Hardware dazu
Eine Telefon- und Internet-Flat sind inklusive; LTE-Tarife zudem individuell wählbar
Garantien für Smartphones sind Standard; Gerätereparatur und Services bei Schäden
Contra
Vertragsdauer i.d.R. 24 Monaten
Nicht jedes Gerät ist mit Vertrag erhältlich
Manche Anbieter bieten ein Handy nur mit ‚überdimensioniertem‘ Tarif an
Flexibler Tarifwechsel nicht möglich
Pro and Kontra

Fazit: Vertrag mit Handy ist meist die bessere Lösung

Es wird relativ schnell klar, ein iPhone oder Android-Handy mit Vertrag ist im Vergleich die beste Lösung. Vor allen Dingen ist es die sicherste und bequemste Lösung. Sollte nämlich entgegen der Erwartungen einmal etwas am Apple oder dem HUAWEI Gerät nicht funktionieren oder defekt sein (z.B. das Display oder die Kamera), steht der Kundenservice i.d.R. Gewehr bei Fuß.

Auch sind Kombiangebote im Vergleich häufig preislich günstiger, als wenn man sich einen Handytarif und ein Smartphone separat voneinander anschafft. yourfone bietet darüber hinaus mit dem Handy-Konfigurator sogar noch einen speziellen Service. Mit diesem kannst du dein Wunschhandy und deinen gewünschten Handytarif zu deinen gewünschten Konditionen auswählen.

Und solltest du nicht weiter kommen. Kundenberatung ist uns wichtig. Deshalb ist die yourfone Bestell-Hotline unter 06181 7074 087 von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr gerne für dich da. Unsere Smartphone Experten kennen die besten Deals und beraten dich individuell.

Fazit

Teilen Sie diesen Artikel

Facebook Twitter WhatsApp