06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für dich erreichbar.

Kontakt
06181 7074 087

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 083

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 – 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.
Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

Die Samsung Galaxy Note 20 Serie - Alle Details

Das neue Samsung Galaxy Note 20 alle Details

Während des Galaxy Unpacked-Events stellte Samsung mehrere Produktneuheiten vor. Darunter auch die Galaxy Note 20-Serie, die neuen Handy Flaggschiffe der Koreaner. Sie stellen die Nachfolgemodelle der Galaxy Note 10-Serie dar. Bei der Präsentation der Smartphones im Jahr 2019 stellte Samsung wahre Leistungsmonster vor, die manche neue Benchmark im Handymarkt setzten. Was hat nun die neue Samsung Galaxy Note 20 Serie zu bieten?

Note 20 – optisch modern mit Mehrfachkamera und bis zu fünffach optischem Zoom

Optisch gleichen die beiden Smartphones überwiegend den Samsung Galaxy S20-Modellen, jedoch sind die Rückseiten nun matt gehalten. Die Rückseite besteht beim Note 20 aus Polymerglas und beim Note 20 Ultra aus Corning Gorilla Glass 7. Eine IP68-Zetifizierung, das bedeutet die Galaxy Note 20 Geräte sind wasserdichte Handys und bieten Schutz vor Staub, weisen beide Geräte auf. Hinten ist jeweils eine Triple-Kamera verbaut. Samsung stattet das Galaxy Note 20 mit einer 12-Megapixel Hauptkamera, einer 64-Megapixel-Telekamera mit dreifach optischem Zoom und mit einer 12-Megapixel-Weitwinkelkamera aus. Die Eckdaten stimmen mit den Kameras des S20 und S20+ überein. Beim Note 20 Ultra kommt hingegen eine verbesserte 108-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Telekamera mit fünffach optischem Zoom und ebenfalls eine 12-Megapixel-Weitwinkelkamera zum Einsatz.

Note 20 – Mehrfachkamera mit bis zu fünffach optischem Zoom
Note 20 – optisch modern mit Mehrfachkamera

Note 20 Ultra mit Top-Display

Auf der Vorderseite gibt es größere Unterschiede zu erkennen. Das AMOLED-Display des Galaxy Note 20 misst 6,7 Zoll, löst in Full-HD+ auf und bietet eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hertz. Gegenüber dem Note 20 Ultra ist das Display zudem nicht seitlich gekrümmt, sondern komplett flach. Das Note 20 Ultra verfügt über ein 6,9-Zoll-Display mit einer Auflösung von QHD+ und 120 Hertz. Über eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz verfügen aktuell nur ganz wenige Handys. Sie stellt ein absolutes Highlight dar. Die Bildwiederholfrequenz gibt die Anzahl der Bilder pro Sekunde wieder. Beim Note 20 Ultra bedeutet dies konkret, dass 120 Bilder pro Sekunde dargestellt werden (zum Vergleich: im deutschen Fernsehen laufen Filme mit 24 Bildern pro Sekunde). Dies hat zur Folge, dass die Bildqualität nicht nur außerordentlich hoch ist, auch die Bewegungen erscheinen noch flüssiger. Dies ist vor allen Dingen für Handy-Spiele wie Fortnite Mobile oder Video-Streaming die Folge, dass der Spaßfaktor noch höher ist. Eine 10-Megapixel-Frontkamera für Selfies ist bei den zwei Modellen mittig, nahe des oberen Bildschirmrandes in einem kleinen Loch untergebracht.

Note 20 Ultra mit Top-Display

Quelle: www.samsung.com/de/smartphones/galaxy-note20

Galaxy Note 20 – bewährte Prozessoren mit riesigem Arbeitsspeicher

Als Prozessor verwendet Samsung in den Note 20-Geräten erneut den eigenen Exynos 990. Im Note 20 stehen diesem acht Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite, beim Ultra-Modell sind es zwölf Gigabyte. An Speicherplatz bieten die Smartphones 256 Gigabyte, jedoch ist das Note 20 Ultra auch mit 512 Gigabyte erhältlich. Die Möglichkeit, den Speicher per MicroSD-Karte zu erweitern, besteht nur beim Ultra-Modell. Die Akkukapazität des Note 20 beträgt 4.300 Milliamperestunden und beim Note 20 Ultra sind es 4.500 Milliamperestunden. Aufladen lassen sie sich mit bis zu 25 Watt per USB-C, alternativ geht auch kabelloses Laden. Der zugehörige Stylus namens S Pen erhält fünf neue Bedienungsgesten und einige neue Software-Funktionen.

Galaxy Note 20 – Prozessoren mit riesigem Arbeitsspeicher

Quelle: www.samsung.com/de/smartphones/galaxy-note20

Galaxy Note 20 Serie ab 999 Euro – yourfone bietet Note 20 mit 0 Euro Einmalzahlung an

Die Galaxy Note 20 Serie besteht aus zwei unterschiedlichen Geräten mit drei Varianten; dem Galaxy Note 20 sowie dem Note 20 Ultra. Ersteres Gerät startet mit einem Preis von 999 Euro als unverbindlicher Preisempfehlung (UVP) in der 4G-Variante in Deutschland. Für 100 Euro mehr bietet Samsung das Note 20 mit 5G-Unterstützung an. Das Note 20 Ultra 5 G ist das Premiummodell der Serie und erscheint hierzulande mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.349 Euro. Alternativ kommt noch eine Variante mit doppelt so viel Speicher für 1.449 Euro UVP in den Handel.

yourfone bietet alle Geräte in Kombination mit einem LTE-Vertrag für eine Einmalzahlung von 0 Euro an. In Verbindung mit dem Tarif LTE 3 GB kostet das Samsung Galaxy Note 20 monatlich ab 44,99 Euro.

Galaxy Note 20 Serie ab 999 Euro bei yourfone
Galaxy Note 20 4G Hier bestellen
Galaxy Note 20 5G Hier bestellen
Galaxy Note 20 Ultra 5G Hier bestellen

Fazit zum neuen Samsung Galaxy Note 20

Die absolute technologische Neuheit gab es dieses Jahr nicht zu vermelden. Dennoch: die Galaxy Note Serie von Samsung setzt immer noch Maßstäbe im Handymarkt. Die Note Geräte-Serie ist mit das Beste was die Branche zu bieten hat. Und hier muss sich die Note 20-Serie auch nicht verstecken. Ganz im Gegenteil: die Handys der Galaxy Note 20 Serie können die riesigen Fußstapfen der Vorgängermodelle problemlos ausfüllen. Insofern macht man als Nutzer nichts falsch, wenn man auf ein neues Galaxy Note 20 setzt.

Testurteil zum neuen Samsung Galaxy Note 20

Teile diesen Artikel

Facebook Twitter Whatsapp