06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für dich erreichbar.

Kontakt
06181 7074 087

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 083

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 – 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.
Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

Neue Smartphone-Highlights 2020

Handy Neuheiten 2020 in der Vorschau
dies planen Samsung, Apple, Huawei & Co.

Jedes Jahr bringen die großen Tech-Konzerne mindestens ein neues Handy auf den Markt, oft sogar eine ganz neue Smartphone-Generation. In den letzten zwei Jahren waren die Geräte-Neuerungen vor allem im Bereich der Smartphone-Kamera teils einschneidend. Die Leistungsdaten haben sich bei vielen Handys weiter verbessert. Nicht zuletzt die Flaggschiffe haben heute teilweise das Niveau von Computern (PC) erreicht. Was die Smartphone-Neuheiten in 2020 leisten sollen, hat Analyst Raimund Hahn auf Basis einer Kundenumfrage prognostiziert. Darüber hinaus haben eine Reihe weiterer Profi-Leaker, Branchen-Insider und Analysten schon erste Gerüchte gestreut.

Die Handy-Neuheiten im Jahr 2020 werden als Standard einige Features haben, die heute noch außergewöhnlich sind oder noch in den Kinderschuhen stecken. So soll die Spracherkennung die Bedienung per Finger weitgehend ablösen, auf den XL-Displays sollen nonstop News-Feeds laufen und der Akku soll eine Woche lang halten. Was dran ist an diesen und vielen weiteren Gerüchten zu den neuen Android- und iPhone-Modellen? Wir geben eine erste Einschätzung ab und beobachten die Gerüchteküche – rund um die neu geplanten HUAWEI, Apple, Samsung, Google & Co. Geräte – laufend für dich.

Neue Android-Smartphones & iPhones in 2020 –
was kommt wann und was lohnt sich?

In der zweiten Jahreshälfte 2020 erwarten wir auf dem Smartphone-Markt wieder eine ganze Flaggschiff-Welle. Anfang August wird traditionell Samsung seine neuen Galaxy Note Modelle vorstellen, im September 2020 folgt mit einiger Sicherheit erneut Apple mit einem neuen iPhone und HUAWEI mit dem neuesten Mate Modell. Später im Jahr erwarten wir noch den Google Pixel 4 Nachfolger. Außerdem werden vermutlich eine Reihe weiterer Hersteller auf der IFA Anfang September 2020 neue Android-Modelle zeigen.

Wie wir im Herbst 2019 schon berichtet haben versucht Apple sich mehrere neue Standbeine aufzubauen die auch sehr erfolgreich angelaufen sind. Gerade im Wearables Segment ist für 2020 also einiges von Apple zu erwarten.

Doch keine Angst. Ihr müsst euch nicht bis Ende des Sommers gedulden, bis neue Handys auf den Markt kommen. Denn auch im Frühjahr 2020 findet der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona statt. Die Messe ist die größte Mobilfunkmesse weltweit. Traditionell stellen dort viele Markt-Anbieter, wie Nokia, Sony oder auch LG, ihre neuesten Modelle am Smartphone Horizont vor. Und dann ist schließlich noch ein Event gleich zu Beginn des Jahres 2020. Im Januar findet nämlich seit vielen Jahren schon die CES im Spielerparadies Las Vegas in den USA statt. Vier Tage lang präsentieren dort viele renommierte Unternehmen ihre Neuheiten aus dem Bereich Unterhaltungselektronik. Auch brandneue iPhones oder Android-Geräte werden dort der Öffentlichkeit erstmals vorgestellt.

Neue Android-Smartphones & iPhones in 2020

Neues Handys – das erwarten Verbraucher von den neuen Smartphones

Raimund Hahn, Chefanalyst für Mobile beim globalen Think Tank ‚Diplomatic Council‘ und CEO der Elektronikgroßhandelsgruppe ‚Rhino Inter Group‘, machte bereits einige Voraussagen zum neuen Smartphone-Jahr. Basis seiner Vorhersagen, sind Umfrageergebnisse von 1.176 Endverbrauchern, die für ihn befragt wurden. 81 Prozent sind zum Beispiel der Ansicht, dass Menschen in 2020 durchschnittlich mehr als 90 Prozent ihrer digitalen Kommunikation per Smartphone erledigen werden. Knapp mehr als die Hälfte der Befragten erwartet auch einen Trend weg von den aktuell sehr verbreiteten 6-Zoll-Handys hin zu kleineren Handys.

Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage im Einzelnen:

  • 59 Prozent denken, dass die Smartphones wieder kleiner werden
  • 75 Prozent erwarten die überwiegende Steuerung per Sprachbefehl
  • 77 Prozent erwarten Smartphones ohne jeglichen Kabelanschluss
  • 80 Prozent glauben an zwei Displays pro Smartphone
was Verbraucher von den neuen Smartphones erwarten

Galaxy-Neuheit:
Samsung plant Akku-Revolution in 2020

Graphen-Akkus gelten seit Jahren als Batterien der Zukunft. Verschiedenste Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen arbeiten mit Hochdruck an dieser Technologie. Noch ist es nicht gelungen sie in einen Energiespeicher zu verwandeln, der in Produkten, wie Smartphones, serienmäßig eingebaut werden kann. Die Entdecker des Werkstoffs Graphen wurden im Jahr 2010 sogar mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Zehn Jahre später könnte Samsung als erstes Unternehmen Graphen-Akkus in seinen neuen Galaxy Modellen verbauen, das behauptet zumindest Profi-Leaker, Evan Blass.

Laut Blass will Samsung noch 2020 versuchen, in einem Modell der Galaxy-Reihe einen Graphen-Akku zu verbauen und damit das Ende der Lithium-Ionen Handy-Akkus einläuten. Der revolutionäre Handy-Akku soll sich in weniger als einer halben Stunde komplett aufladen lassen. Samsung arbeitet aktuell noch daran, die Kapazitäten zu steigern und die Herstellkosten zu senken. Bei neuen Technologien sind diese immer besonders hoch. Sollte Samsung die Massentauglichkeit gelingen, stünde der von Kunden lang ersehnten Akku-Revolution nichts im Wege.

Galaxy Neuheit-Samsung plant Akku-Revolution in 2020

Apple will 2020 ein völlig neues iPhone auf den Smartphone-Markt bringen – oder kommt Samsung dem zuvor?

Samsung und Apple duellieren sich seit Jahren mit Innovationen. Dabei beeinflussen sich die Tech-Giganten gegenseitig in ihrer Forschung. Es wundert also nicht, dass Apple an einem faltbaren Smartphone bzw. Klapphandy – dem iPhone Fold – arbeitet, das dem Galaxy X Konzept von Samsung sehr ähnlich sein soll.

Neue iPhones: Faltbare Smartphones & Apples neues Patent

Das Unternehmen rund um Geschäftsführer Tim Cook hat bereits im Mai 2016 ein Patent beantragt, das formbare Displays in iPhones & weiteren Apple-Geräten ermöglichen soll. Unter dem Namen ‚Flexible Devices With Flexible Displays‘ wurde das Apple-Patent eingereicht, das Patentamt ließ sich aber bis vergangenen November mit der Freigabe Zeit. Der Analyst Wamsi Mohan von der Bank of America Merill Lynch, sagte gegenüber dem US-Sender CNBC, er rechne mit Apple-Gadgets inklusive faltbarem Display bis 2020. Recherchen über die Zulieferer von Apple führten zu seiner Erkenntnis.

Faltbare Smartphones

Handy-Kameras – wie viel höher kann die Fotoauflösung noch werden?

Im kommenden Jahr sollen unter anderem zehnfache optische Zooms in Handys verbaut werden. Zum Vergleich, die Hauptkamera des HUAWEI P30 Pro bietet als aktuell einer der besten Handy-Kameras auf dem Markt, nur einen fünffachen. Vermutlich werden auch die Hybrid-Zooms des Handy-Objektives 2020 weiter entwickelt. Das Jahr 2020 könnte Smartphone-Fotografen also ganz neue Möglichkeiten bescheren. Einem Leak zufolge sollen uns im kommenden Jahr große Fortschritte bei der Kamera-Auflösung erwarten. Künftige Handys könnten sogar Smartphones wie das HUAWEI P30 Pro, das als Fotowunder gilt, alt aussehen lassen und damit womöglich zum Arbeitsgerät von professionellen Fotografen werden.

hohe Fotoauflösung bei Kameras

Smartphone-Neuheiten – Warum 2020 überhaupt ein neues Handy kaufen?

Willst du auch immer unbedingt das neueste Android- oder iPhone-Modell deines Lieblings-Herstellers – ob Apple, Google, Samsung oder vielleicht auch HONOR oder Nokia – dein eigen nennen? Wir verraten dir, warum es sich auszahlt ein neues Smartphone zu kaufen und wann du doch lieber ein älteres Modell wählen solltest.

Ein neues Smartphone ist einfach etwas ganz Besonderes. Jede Handy-Generation hat neue Features und verbesserte Komponenten. Tatsächlich aber jedes neue Modell mitzunehmen ist nicht nur teuer, sondern auch nicht gerade nachhaltig. Geht es um die Frage, alt vs. neu, solltest du also abwägen, worauf du bei deiner Wahl des iPhones oder Android-Gerätes Wert legst.

Zu alt sollte dein Smartphone in der Tat nicht sein, denn sonst sind wichtige Sicherheitsupdates nicht mehr verfügbar. Viele Apps laufen auch nur auf neueren Android- oder iPhone-Modellen oder mit aktuellen Betriebssystemen wie iOS von Apple oder Android Q. Außerdem steigen die Ansprüche von Apps stetig. Anwendungen werden leistungsintensiver, benötigen einen besseren Prozessor und mehr Speicher. Andererseits ist das neue Smartphone – von Google, Nokia, Apple, Samsung oder Co. – meist auch mit einiger Überlegung zur Handy-Finanzierung verbunden.

yourfone Geheim-Tipps:

  • Augen offenhalten und nach aktuellen Deals und Aktionen schauen
  • Als Kompromiss zur vorangehenden Smartphone-Generation greifen
  • Bei yourfone originalverpackte Handys aus Rücksendungen bestellen
Darum 2020 ein neues Handys kaufen
Samsung Galaxy S10 Jetzt bestellen
iPhone 11 Jetzt bestellen
HUAWEI P30 Jetzt bestellen
Google Pixel 4 Jetzt bestellen

Handy Vorbestell-Aktionen – Wann kaufst du am günstigsten?

Die neue Smartphone-Generation ist dir zu teuer? Alles eine Frage des Timings. Je nachdem, welchen Hersteller und welches Modell du dir wünschst, gilt es den besten Zeitpunkt für den Smartphone-Neukauf zu erwischen. Das Stichwort lautet: Vorbestell-Aktionen. In der Regel ist speziell HUAWEI sehr großzügig und legt immer wieder spannende Hardware zum neuen Smartphone dazu oder gewährt Cash-Back-Aktionen. Bei HUAWEI lohnt es sich, direkt ab dem offiziellen Verkaufsstart dabei zu sein, denn dann sind die besten Angebote im Rahmen der Vorbesteller-Aktionen möglich. Bei Samsung ist es ähnlich. Bei Markteinführungs-Preisen von über 1.000 € für ein neues Modell senkt eine Samsung Vorbesteller-Aktion den Preis merklich, denn auch hier gibt es oft tolle Gadgets oder Gutscheine dazu.

Apple ist für seine stolzen Preise und die seltenen Rabatte geradezu berühmt. Das iPhone gilt nicht umsonst als besonders exklusives Smartphone. Anders als bei den Android-Modellen ist mit keinen starken Cash-Back-Aktionen zu rechnen. Hier gilt es also genau abzuwägen, ob du entweder viel Geld in die Hand nehmen und zum neuesten Modell greifen oder ein preisgünstigeres Vorgängermodell wählen möchtest.

Fazit – Verbraucher sind hinsichtlich Neuentwicklungen skeptisch – Boom nach neuen Handys dennoch ungebrochen

Im Hinblick auf andere Smartphone-Entwicklungen in den nächsten Jahren sind die Endverbraucher eher skeptisch. So glaubt nur knapp ein Drittel an ein rollbares Smartphone, ebenso wenige sehen die Evolution vom Mobiltelefon zur Minidrohne kommen, die neben uns herfliegt.

Wie die Smartphones sowie deren Gadgets im Jahr 2020 auch aussehen werden, ihr Boom ist ungebrochen. Laut dem Ericsson Mobility Report gab es Ende 2016 weltweit 3,9 Milliarden aktive Smartphone-Nutzer. Für das Jahr 2019 sind es laut dem Ericsson Bericht bereits 5,7 Milliarden – Tendenz weiter steigend.

Teile diesen Artikel

Facebook Twitter Whatsapp