06181 7074 087

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für dich erreichbar.

Kontakt
06181 7074 087

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 083

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Täglich 09:30 – 17:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im yourfone Chat.

Gerne helfen wir dir persönlich weiter.
Bitte wähle zunächst dein Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu deinem Vertrag nutze bitte den Chat in deiner persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür deine Anmeldung unter https://service.yourfone.de

Handy verkaufen: Diese Portale kaufen dein altes Handys

Handy verkaufen
so verkaufst du ein altes Handy gewinnbringend

Anfang 2018 lagen in deutschen Haushalten schätzungsweise 124 Millionen alte Handys ungenutzt herum. Im vergangenen Jahr sind sicherlich nochmal einige Millionen Smartphones hinzugekommen. Modernes Handy-Recycling durch den Verkauf des alten Gerätes lohnt sich hier für viele Verbraucher – die Frage ist nur wo und wie?

Natürlich kannst du dein gebrauchtes Handy online in Ebay Kleinanzeigen stellen und dort versuchen zu verkaufen. Für dich bedeutet dies aber Arbeitsaufwand. So musst du ein ansprechendes Angebot inklusive aussagekräftigem Text und Fotos erstellen. Die oft mühsame Verkaufsabwicklung kommt zeitlich obendrauf.

Der Handy-Verkauf deines alten Gerätes über eine Wiederverkaufs-Plattform ist da deutlich bequemer. Einfach Fragenkatalog beantworten, Versandetikett drucken, zur Post bringen und ein paar Tage später hast du sicher dein Geld. Das versprechen die Anbieter zumindest. Wie lange dauert es aber wirklich, bis das Geld nach dem Handy-Verkauf auf deinem Konto eingeht? Und wie sieht es mit optischen Fehlern am Handy wie beispielsweise Kratzern aus? Wir haben alle Antworten für dich.

Altes Handy verkaufen – die deutschen Reseller im Vergleich

Wir haben für dich die bekanntesten Reseller für den Weiterverkauf von Handys in Deutschland unter die Lupe genommen. Diesen Seiten kannst du mit dem Handy-Ankauf und -Verkauf deiner alten Geräte vertrauen.

Rebuy

Bei Rebuy kann man Gebrauchtware nicht nur kaufen, sondern auch eigene Gegenstände zu Geld machen. Eine moderne Webseite, klare Navigation und gut bebilderte Geräteauswahl erleichtern die Abwicklung, auch über die App. Dort kannst du sogar den Strichcode auf der Handy-Verpackung scannen und so alle relevanten Daten zum Handy in die App einlesen. Die Markenauswahl ist solide, du findest die größten Hersteller von Apple, über Samsung bis HUAWEI. Aber auch Handys von Newcomern wie Xiaomi oder Oneplus lassen sich verkaufen.

Eine übersichtliche, visuell ansprechende Seite inklusive Fortschrittsbalken führt dich durch die Fragen zum Zustand deines alten Handys. Unterstützt wirst du dabei mit präzisen Textbeschreibungen, was gerade bei der Zustandsbewertung entscheidend ist. Schade, dass es nur zu ausgewählten Smartphones Beispielbilder zu den Zuständen und eine separate Einstufung von Display und Rückseite gibt. Sehr gut ist der Rebuy Service. Hier schickst du dein Handy nicht nur kostenlos ein, top ist außerdem die Vielzahl an Kontaktmöglichkeiten. Hierzu zählt unter anderem eine am Wochenende verfügbare Hotline.

Was Rebuy leider nicht anbietet ist eine professionelle Datenlöschung der eingeschickten Android-Handys oder iPhones. Käufer der Geräte könnten so noch Daten auslesen. Bei den möglichen Erlösen aus deinem Verkauf, liegt Rebuy im Mittelfeld. Wenn du aber besonderen Wert auf einen möglichst einfachen und bequemen Verkauf deines Handys legst, bist du bei dem Berliner Unternehmen gut aufgehoben.

Rebuy

Quelle: https://www.rebuy.de

Wirkaufens

Eine textlich überfrachtete und leider angestaubte Webseite erwartet dich beim Reseller von alten Handys, Wirkaufens. Mittels der Suchfunktion oder über die Navigationsleiste führt dein Weg anhand der bebilderten Geräteauswahl zum jeweiligen Smartphone. Die Handy-Bilder in der Modellübersicht sind teils mit sehr alten Geräten bestückt, lass dich davon nicht irritieren.

Was die Markenauswahl angeht, hat Wirkaufens im Vergleich am wenigsten zu bieten. Handys von bekannten Herstellern sind aber ohne Probleme zu finden. Die grafische Aufbereitung der Gerätebewertung ist schlicht und zweckmäßig, die Hilfestellung bei der Bewertung der Geräte hat auch noch Luft nach oben. Die Textbeschreibungen der verschiedenen Zustände und Mängel der zu verkaufenden Smartphones sind sehr knapp. Du kannst dein Handy bei Wirkaufens nur als Ganzes bewerten, ohne auf die Rückseite und das Display genauer einzugehen.

Hast du dein Gerät bewertet, kannst du es auch hier kostenlos einschicken. Dann heißt es erst einmal abwarten. Durchschnittlich dauert eine Rückmeldung von Wirkaufens neun Werktage, kein berauschender Wert. Immerhin lohnt sich die Wartezeit, denn der Handy Verkäufer zahlt gute Preise für Altgeräte, zudem landen die Gutschriften fix auf dem Konto.

Wenig nachvollziehbar sind mögliche Abwertungen von deinem zum Verkauf stehenden Handy. Du bekommst als Begründung nur den knappen Beschreibungstext des Zustands, der auch auf der Webseite steht. Weitere detaillierte Erklärungen sind leider Fehlanzeige. Auf Abbildungen, die die finanziellen Abwertungen des Handys begründen und dokumentierenden würden, wird ebenfalls verzichtet. Trotz dieser Kritikpunkte ist Wirkaufens ein solider Online-Anbieter für Reselling, was eher an den guten Preisen liegt, die du für dein altes Smartphone hier bekommst.

Wirkaufens Markenauswahl

Quelle: https://wirkaufens.de/shop.php/

Clevertronic

Moderne Optik, seriös und ansprechend. Auch die Übersicht und Funktionalität überzeugen bei Clevertronic, einem weiteren Anbieter, der gebrauchte Handys verkauft. Einfach direkt ins Suchfeld dein gewünschtes Smartphone-Modell eingeben und mit einem einzigen Klick zur Zustandserfassung gelangen. Die Bewertung ist einfach gehalten. Wenn doch Fragen auftauchen, genügt ein Klick auf das Fragezeichen, das weitere Detailinformationen in einem eigenen Fenster bereithält.

Die Zustandsbeschreibung ist kurz, andere Anbieter drücken sich präziser aus. Das ist aber zu verkraften, denn die Bilder neben den Beschreibungen sind aussagekräftig genug. Es gibt hier außerdem Anleitungen zum Zurücksetzen, auch auf das Deaktivieren der Geräteschutzfunktionen wird extra hingewiesen.

Die Verkaufsabwicklung überzeugt restlos. Kein anderer Anbieter von gebrauchten Handy Verkäufen prüft und bewertet Android-Geräte sowie iPhones und überweist dir das Geld so schnell wie Clevertronic. Besonders hervorzuheben ist zudem die Transparenz bei einer Abwertung des gewünschten Verkaufserlöses. Clevertronic schickt dir Fotos vom Gerät, sodass du Mängel noch einmal mit eigenen Augen überprüfen kannst. Solltest du danach mit dem Preis nicht einverstanden sein, sendet Clevertronic dein Handy kostenlos zurück. Der Reseller aus Münster ist somit eine erstklassige Wahl.

Clevertronic

Quelle: https://www.clevertronic.de/

Handy erfolgreich verkaufen – Mit diesen Tipps machst du das meiste Geld

Wichtig ist, dass das Gerät einwandfrei funktioniert und keine allzu unschönen Kratzer hat. Bevor du deine Alt-Geräte an irgendeinen der genannten Reseller schickst, solltest du folgendes berücksichtigen.

Preise vergleichen

Während nagelneue Smartphones häufig ein ähnliches Preisniveau haben, sind die Unterschiede bei gebrauchten Handys von Reseller zu Reseller ordentlich. Eine gute Anlaufstelle ist deshalb das Vergleichsportal handyverkauf.net, wo du dich vor dem Verkauf informieren kannst, was dein Handy noch wert ist.

Wichtig ist in Sachen Preis auch, auf die Abwertung durch den Reseller vorbereitet zu sein. Bei eingesendeten Smartphones kommt es zwischen Verkäufer und Reseller häufig zu einer abweichenden Meinung über den Zustand der alten Handys. In keinem Fall wird der Zustand besser bewertet, als du ihn angibst. Stattdessen erfolgen teils deutliche finanzielle Abwertungen.

Preise vergleichen

Ehrlich währt am Längsten

Bei der Beschreibung des Smartphone-Zustands ist die Verlockung groß, einen kleinen Kratzer zu verschweigen. Doch spätestens bei der Eingangsprüfung des Resellers fliegt das auf. Lies dir unbedingt die Zustandsbeschreibungen des jeweiligen Anbieters Wort für Wort durch, und halte dich daran. Das beschleunigt außerdem den Verkaufsprozess.

Gerätezustand dokumentieren

Bevor du dein gebrauchtes Handy verschickst, solltest du seinen Zustand penibel und mit Fotos dokumentieren. Das hilft in Diskussionen, wenn die Verkaufsplattform Zustand und Preis des Handys abwertet. Dann kannst du dir nochmal überlegen, ob es nicht doch besser ist, das Angebot für dein altes Mobiltelefon abzulehnen und einen anderen Reseller zu kontaktieren oder sogar privat zu verkaufen.

Ehrlich währt am Längsten

Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen

Auf keinen Fall solltest du riskieren mit dem verkauften Gerät persönliche Daten zum Reseller zu schicken. Ein Zurücksetzen des alten Smartphones auf Werkseinstellungen ist absolut Pflicht. Jedes Gerät bietet eine entsprechende Option in den Systemeinstellungen. Bei Android ist es zudem wichtig, vor dem Zurücksetzen dein verknüpftes Google Konto zu löschen. Bei iOS muss die Funktion ‚Mein iPhone suchen‘ unbedingt ausgeschaltet werden.

Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen

Backup deiner Daten anlegen

Vor dem Löschen der Handydaten und dem Versand deines Alt-Gerätes solltest du prüfen, ob auf dem Smartphone nicht doch noch wichtige Daten versteckt sind, alte Fotos oder Telefonnummern beispielsweise. Entweder du durchforstest alle Systemordner einzeln, oder du legst einfach ein Backup an. Bei neueren Versionen der Android und iOS Betriebssysteme sind Backup-Funktionen serienmäßig, bei älteren Gerätemodellen gibt es PC-Programme vom jeweiligen Hersteller. Im Google Play Store gibt es zudem diverse Backup-Tools. Darüber hinaus ist natürlich auch ein Datentransfer direkt vom alten Handy auf das neue Smartphone möglich.

Backup deiner Daten anlegen

Fazit – Handy Verkauf über Reseller ist finanziell meist weniger lukrativ aber dafür bequemer

Das gebrauchte Smartphone über eine Plattform für Handy-Ankauf zu verkaufen ist simpel und geht schnell. Im Vorfeld die Preise zu vergleichen ist aber wichtig. Eine finanzielle Abwertung des alten Smartphones durch den Handy Verkäufer sollte man gedanklich einplanen. Wenn du etwas Zeit in den Verkauf investieren kannst, ist dies finanziell oft der bessere Weg. Das alte Handy über einen Reseller zu verkaufen hingegen ist in der Regel der bequemere Weg.

Wenn du dein altes Smartphone verkauft hast, gibt es eine besonders günstige Möglichkeit an ein neues Top-Smartphone zu kommen, die refurbished Smartphones von yourfone. Das sind neuwertige Geräte aus Rücksendungen. So sparst du doppelt.

Teile diesen Artikel

Facebook Twitter Whatsapp